top of page

El Salvador will „Bitcoin City“ bauen und nutzt ein geplantes Anleiheangebot von 1 Milliarde USD

Aktualisiert: 25. Nov. 2021

Die Emission der von Blockstream entwickelten tokenisierten Anleihe wird von Bitfinex abgewickelt.



El Salvador, das einzige Land, in dem Bitcoin ein gesetzliches Zahlungsmittel ist, wird eine ganze Stadt auf der Grundlage der nach Marktwert größten Kryptowährung bauen, sagte Präsident Nayib Bukele einer lauten Menge in einer Präsentation am Samstagabend auf der Bitcoin Week in El Salvador.


„Bitcoin City“ wird am Golf von Fonseca in der Nähe eines Vulkans liegen. Die Regierung plant, ein Kraftwerk am Vulkan zu errichten, um sowohl die Stadt als auch den Bitcoin-Bergbau mit Energie zu versorgen, sagte der Präsident.





Laut Bukele wird Bitcoin City eine vollwertige Metropole mit Wohn- und Gewerbegebieten, Restaurants, einem Flughafen sowie einem Hafen- und Bahnverkehr sein. Die Stadt wird in einem Kreis (wie eine Münze) angelegt und im Stadtzentrum wird ein Platz sein, auf dem ein riesiges Bitcoin-Symbol stehen wird. Die Stadt wird keine Einkommens-, Vermögens-, Kapitalgewinn- oder Lohnsteuern haben.


Bukele sagte auch, dass El Salvador plant, eine „Bitcoin-Anleihe“ in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar auszugeben, ein von Blockstream entwickeltes tokenisiertes Finanzinstrument im Liquid Network. Von diesem Betrag werden 500 Millionen US-Dollar für den Bau der benötigten Energie- und Bitcoin-Mining-Infrastruktur verwendet und 500 Millionen US-Dollar für den Kauf von noch mehr Bitcoin. Bei dem jüngsten Handelspreis der Kryptowährung von etwa 59.000 USD würde dies den Schatz des Landes auf etwa 9.500 Bitcoins bringen.


El Salvador beabsichtigt, ein Wertpapiergesetz zu schaffen und Bitfinex Securities eine Lizenz zur Bearbeitung der Emission zu erteilen, teilte Blockstream in einer Pressemitteilung mit.


Samson Mow, Chief Strategy Officer von Blockstream, sagte dem Publikum, dass die tokenisierten Anleihen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar auf 10 Jahre und auf US-Dollar lauten und zunächst 6,5% zahlen werden. Nach einer Sperrfrist von fünf Jahren wird El Salvador mit dem Verkauf seiner Kryptowährungsbestände beginnen und den Anleiheinhabern eine zusätzliche Dividende zahlen, sagte Mow.


Nach 10 Jahren wird die jährliche prozentuale Rendite 146% betragen, sagte Mow, basierend auf Blockstream-Modellen, die vorhersagen, dass der Preis von Bitcoin innerhalb der nächsten fünf Jahre 1 Million US-Dollar erreichen wird. In der Tat hofft El Salvador, indem es 500 Millionen US-Dollar des Erlöses für den Kauf von Bitcoin verwendet und es für fünf Jahre sperrt, indem es so lange aus dem Verkehr zieht, dass es zur Preissteigerung von Bitcoin beiträgt, sagte Mow.


El Salvador wird „das Singapur Lateinamerikas“, sagte Mow.






Empfehlung: NURI

Nuri ist die App, mit der du dein Geld verwaltest, sparst und investierst. Erstelle Sparpläne, investiere in Kryptowährungen und erhalte bis zu 5 % Rendite pro Jahr auf Bitcoin — direkt von einem deutschen Bankkonto.


Mehr in unserem >Extra Artikel über NURI






Krypto - Börsen

Crypto.com

mehr dazu... hier

Binance

mehr dazu... hier

Coinbase

mehr dazu... hier

ByBit

mehr dazu... hier

CoinMarketcap

mehr dazu... hier





go here

web: NURI






8 Ansichten
bottom of page